EhrenamtPreis 2020 der Bürgerstiftung Mittelhessen startet

Bewerbungen können ab 1. Dezember abgegeben werden

Mit dem EhrenamtPreis belohnt die Bürgerstiftung Mittelhessen jedes Jahr junge Menschen, die sich engagieren. (Foto: Tim Lochmüller)

Zum 7. Mal lobt die Bürgerstiftung Mittelhessen den EhrenamtPreis für junge Menschen aus. Jeder kann einen jungen Menschen zwischen 15 und 25 Jahren, der sich ehrenamtlich engagiert, für die Preisverleihung vorschlagen. Die verlängerte Bewerbungsfrist endet am 28. Februar 2021.  Es winken Preisgelder in Höhe von insgesamt mehreren tausend Euro.

Der Vorstandsvorsitzende der Stiftung, Klaus Arnold, appelliert: „Ich möchte alle aufrufen, die einen jungen Menschen in der Altersgruppe kennen, der ehrenamtliche Arbeit leistet, diesen für den Ehrenamtspreis vorzuschlagen. Gerade in diesem so besonderen Jahr, das uns allen einiges abverlangt, sollte man die bedenken und auch ehren, die sich trotz aller widriger Umstände nicht davon abhalten lassen, diesen wertvollen, gesellschaftlichen Beitrag des Ehrenamtes zu leisten.“

Kennen Sie jemanden, der für sein Ehrenamt belohnt werden sollte? Nutzen Sie unser Formular zur Nominierung!